Bockjagd Bischofswald

ausgebucht

369,- € inkl. ges. MwSt.




Das Revier Bischofswald ist ein mehrstufiges Laubholzrevier mit den Hauptbaumarten Buche und Eiche. Es beinhaltet Flora- und Faunahabitate sowie viele in der Nutzung stehende Wildäcker und Wiesen. Zahlreiche Verjüngungs- und Dickungskomplexe bieten perfekte Lebensbedingungen und Einstände für das Reh- und Schwarzwild und somit traumhafte Möglichkeiten auf den Rehbock zu waidwerken. Vorbereitung und Durchführung der Jagd findet durch JAGD exklusiv statt. Jeder Teilnehmer erhält einen Pirschbezirk, in dem er zeitlich unabhängig vom Rest der Gruppe jagen kann.

 

vorkommende Wildarten
SW, ReW, RaW
Freigabe
Raubwild, Schmalreh, Rehbock, Frischling, Überläufer, Keiler
Inkludierte Trophäenträger
Rehböcke (ohne Limit), Überläuferkeiler, Keiler
Im Preis inkludiert
Teilnahme an drei Jagdtagen
Verpflegung im Revier
anfallende Nachsuchen